Islote de Fermina

Islote de Fermina

CACT Lanzarote >

Islote de Fermina

Eintrittszeiten: 10:00 -16:30 Uhr

Schließzeit des Zentrums: 17:00 Uhr

Schließzeit des Cafés: 16:45 Uhr

 

HEUTE GEÖFFNET

Die Islote Fermina (Fermina Felseninsel), die der Bucht von Arrecife zugewandt ist, wurde in den 1970er Jahren von dem lanzarotenischen Künstler César Manrique entworfen. Auf einer Fläche von mehr als 14.000 m2 befinden sich ein Salzwasserschwimmbad und ein verglastes Gebäude mit einer Cafeteria und verschiedenen Mehrzweckräumen für Veranstaltungen.

Plano actual Isla La Fermina
Fermina-Plan

Interpretationszentrum der Bucht von Arrecife.

UNO-Observatorium zum Klimawandel. Kommt bald *

Ursprung und Geschichte

Die Geschichte von Puerto del Arrecife ist mit der Fischerei, den kleinen Häfen und der Küste verbunden, die von kleinen Felseinseln unterbrochen wird, die vor der Küste auftauchen. Eine der größten von ihnen ist die kleine Felseninsel Fermina.

Der älteste Name der Felseinsel, die dem Strand von El Reducto in der Hauptstadt vorgelagert ist, lautet Islote del Quebrado. Der Name Fermina, und nicht „de la Fermina“, wie manche Leute, vor allem ausländische Journalisten, zu sagen pflegen, stammt von der gleichnamigen Unternehmerin aus Lanzarote, die die Insel in den ersten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts als Werft und Bootsbaustelle nutzte.

Im Jahr 1918 erteilte das Marinekommando der Unternehmerin und Reederin Fermina García Santana eine Verwaltungskonzession zur Errichtung einer Werft auf der Islote del Quebrado, in La Destila, neben dem Strand von El Reducto. Dort bauten sie eine Schaluppe namens „La Fermina“ sowie die beliebte „El Rafael“ und einige andere kleinere Schiffe. Seitdem ist dieser Bereich der Hauptstadt von Lanzarote als Islote Fermina bekannt.

1968 gründete das Unternehmen der heute nicht mehr existierenden Caja de Ahorros zusammen mit der Gemeindeverwaltung der Provinz Las Palmas das Tourismusunternehmen Protucasa, das auf Lanzarote für den Bau des Gran Hotel Arrecife (im Bild im Bau), des Hotel Lancelot und des Touristenkomplexes La Santa verantwortlich war.

Unter der Leitung von Juan Marrero Portugués beauftragte Protucasa den Künstler César Manrique mit der Gestaltung des Parque Islas Canarias, der Gärten des Gran Hotels und einiger Arbeiten auf der Islote de Fermina, nachdem der kanarische Künstler mit seinen Arbeiten an Los Jameos del Agua und dem Lago Martiánez in Puerto de la Cruz auf Teneriffa erfolgreich war. Während dieser Zeit entstand der Begriff „Liebesinsel“ aufgrund der von den freizügigsten Paaren angenommenen Praxis, diesen Ort aufzusuchen, um ihre Liebe auszudrücken.

Dieser Islote del Quebrado, de Fermina oder del Amor war durch eine lange Holzbrücke mit dem Festland verbunden, die neben dem Gran Hotel Arrecife beginnt.

Ein sekundäres toponymisches Element dieser Felseinsel ist La Punta del Callao, ihr östliches Ende, ein Name, der, wie ich gehört habe, von dieser Art von Stein herrührt, den die Küstenschiffe des Interinseldienstes als Ballast mitbrachten und in die Nähe warfen, bevor sie in den Puerto del Arrecife einfuhren.

Zeig mehrDu zeigst weniger

Outfit

In den kälteren Monaten von Oktober bis Mai empfehlen wir Ihnen, warme Kleidung mitzunehmen.

Regeln

keine Musik oder Soundelemente

Kein Baden

Das Betreten mit Speisen und Getränken ist verboten

Der Zugang zu Kraftfahrzeugen (Autos/Motorrädern) ist verboten

Fahrradzufahrt verboten

info@centrosturisticos.com

828 918 500

Kapazität

Innencafeteria: 24 Personen

Terrasse: 60 Personen

Außen: 1993

Schwimmbad

Für das Badezimmer ist es vorübergehend nicht verfügbar.

Haustiere

Zugriff gewährt. Weitere Informationen finden Sie auf der haustierfreundlichen Islote de Fermina.


CAFETERIA

Genießen Sie die Aussicht bei einem Snack

Ein Angebot für alle Zielgruppen, bei dem Sie in einer entspannten Atmosphäre den Blick auf den Pool und das Meer genießen können.

Treffpunkt für Bürger
Besucher und Nutzer, zielt darauf ab, das neue dynamische Element des kulturellen und sozialen Lebens von Arrecife und Lanzarote zu werden.

Zeitplan

Täglich von 10:00 bis 16:45 Uhr

Kontakt

comercial@centrostutisticos.com


VERANSTALTUNGEN

Genießen Sie eine einzigartige Enklave in der Bucht von Arrecife, um ein Treffen, eine Schulung, eine Taufe, eine Kommunion oder eine Hochzeit zu organisieren.

Die Insel Fermina ist ein einzigartiger Ort in der Bucht von Arrecife, der sich perfekt für Veranstaltungen und Kongresse eignet.

Das Gebäude verfügt über eine Cafeteria, eine voll ausgestattete Küche, eine Terrasse mit Blick auf den Pool und mehrere Mehrzweckräume, die je nach Bedarf mit modularen Paneelen unterteilt sind.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten, eine Veranstaltung organisieren oder einen der Räume reservieren möchten, füllen Sie das Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Galerie

Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Betreuungszeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr. Nach dieser Zeit können Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anfrage hinterlassen und wir werden so schnell wie möglich antworten.