Jameos del Agua

Jameos del Agua

CACT Lanzarote >

Jameos del Agua

Besuchszeiten:
10:00 – 17:15
Schließzeiten des Zentrums:
18:00

Ort

Carretera Arrieta – Órzola S/N
35542, Lanzarote

Map

HEUTE GEÖFFNET

Los Jameos del Agua ist das erste von César Manrique geschaffene Zentrum für Kunst, Kultur und Tourismus, ein natürlicher Raum, der in einem  Vulkantunnel angelegt wurde. 

Der 1968 eingeweihte Künstler, Maler und Bildhauer verwandelte den Raum in  ein einzigartiges Werk, das den maximalen Ausdruck seiner Ideologie darstellt:  künstlerisches Schaffen im Einklang mit der Umwelt und der Natur

Wie La Cueva de los Verdes sind auch Los Jameos del Agua nach dem  Ausbruch des Vulkans La Corona entstanden. Das Wort „Jameo“ stammt aus  der Sprache der Guanchen und bezeichnet das Loch, das durch den Einsturz des  Daches einer Vulkanröhre entsteht, in diesem Fall der Vulkanröhre von La  Corona. 

César Manrique gelang es, die Umgebung umzugestalten und ihre Schönheit  noch zu verstärken, indem er eine idyllische Symbiose zwischen dem Potenzial  der Höhle und seinen kreativen Ressourcen schuf. Seine lebendigen Hände und  sein privilegierter Geist modellierten den Basalt, um einem einzigartigen Raum  in der Welt Gestalt zu geben. 

Das Werk wurde 1977 fertiggestellt und war Manriques erster größerer Eingriff  in die Landschaft von Lanzarote. Es wurde zu einer Stätte von  wissenschaftlichem Interesse und zu einem Kulturgut in der Kategorie  Historischer Garten erklärt. 

Der Raum wird von drei Jameos oder Öffnungen gebildet. Der Jameo Chico,  durch den man ins Innere gelangt und in dem sich das Restaurant befindet, sowie  ein versteckter Eingang zum berühmten Tunnel von La Atlántida; der Jameo  Grande, in dem sich das Schwimmbad befindet, und der Jameo de la Cazuela, der sich hinter der Bühne des Auditoriums befindet.

Es handelt sich um ein natürliches Auditorium mit einem Fassungsvermögen  von 550 Personen, das aus Basaltgestein besteht und eine hervorragende und  außergewöhnliche Akustik bietet. Die Bühne befindet sich in einem Teil der  Vulkanröhre, was ihr eine noch nie dagewesene Schönheit und einen noch nie  dagewesenen Klang verleiht, und die Sitze sind dem natürlichen Gefälle des  Bodens folgend angeordnet, das vom Zugang durch den Jameo Grande bis zur  Öffnung des nächsten Jameos reicht. 

Der unterirdische aquatische Lebensraum der Jameos del Agua ist von  großem Reichtum und bietet eine kristallklare Lagune von etwa 7 Metern Tiefe.  Sie entsteht durch die Versickerung von Meerwasser und liegt unterhalb des  Meeresspiegels. Dieses merkwürdige vulkanische Ökosystem beherbergt etwa  77 endemische Arten von großem wissenschaftlichem Interesse, unter denen die  Munidopsis Polymorpha hervorsticht: die berühmte Blinde Krabbe, Protagonist  und Symbol des Zentrums. 

*Die Blinde Krabbe ist vom Aussterben bedroht, und Metalle sind für diese  kleinen und schönen Tiere sehr gefährlich. Daher ist es strengstens untersagt,  Münzen oder andere Gegenstände in die Lagune zu werfen. Bitte helfen Sie  uns, ihre Umwelt zu schützen. 

Dienstleistungen

  • Parken von Autos und Abstellen von Fahrrädern gratis
  • Das Restaurant liegt inmitten einer Vulkangrotte
  • In der Bar 3 blicken Sie auf den See der Albinokrebse
  • Am Ende des Pfades finden Sie einen Laden
  • Der weltweit einzige Konzertsaal in einer Vulkanhöhle
  • Gratis-WLAN im Zentrum.

Besuchsdauer

Anderthalb Stunden.

Kleidung

Wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk zu tragen, denn der Boden im gesamten Zentrum besteht aus Vulkangestein. Im Sommer empfehlen sich für den Außenbereich ein Hut, Sonnenschutz und eine Sonnenbrille.

Photos

Jameos del Agua bietet eine wunderschöne Tour an, auf der Sie während Ihres Besuchs verschiedenste Motive entdecken, die Sie gern mit Ihrer Kamera festhalten können, um die schönsten Erinnerungen an das Zentrum zu bewahren.

info@centrosturisticos.com

901 200 300

Movilidad

Die Zentren für Kunst, Kultur und Tourismus beseitigen aktuell alle architektonischen Barrieren und bauen ihre Räumlichkeiten barrierefrei um. Momentan ist dieses Zentrum für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Familien

Gratiseintritt für Kinder unter 7 Jahren. Im Restaurant stehen Fütterstühle für Kinder bereit. Mit Kinderwagen (Buggys) ist der Zugang leider nicht möglich. Stattdessen empfehlen sich Babytragen (Tragetücher). In den Toiletten stehen Wickeltische für Babys bereit.

Haustiere

Leider müssen wir aufgrund von Gesundheitsvorschriften den Eintritt von Haustieren in unserem Betrieb ausschließen, mit Ausnahme von Blindenführhunden für sehbehinderte Personen.

Wir schätzen Ihr Verständnis und entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.


NOCHES DE JAMEOS

Die Jameos Abend stellen eine neue Art dar, die Schönheit von Jameos del Agua während einer einzigartigen Abendveranstaltung zu erleben, in der sich Gastronomie und Musik mit der Magie dieses Naturraums verbinden, in dem sich Licht und Schatten mit den Reflexen des Binnensee und auf den Vulkanfelsen mischen.

Zeitplan
Freitags von 19:00 bis 24:00 Uhr

SPECIAL Dinner-Konzert Jameos Noche, Mittwoch 28.09.2022.

Die Restaurants Jameos del Agua befinden sich in einer Vulkanröhre. Sein gastronomisches Angebot basiert auf zeitgenössischen Gerichten mit hochwertigen lokalen Produkten.  Genießen Sie den Luxus, an jedem Tag der Woche ein ausgezeichnetes Essen unter der beeindruckenden Vulkanröhre zu teilen.


RESTAURANT

Ursprünglich waren Los Jameos del Agua als Veranstaltungsort gedacht: Aus  dieser Zeit stammen die Tanzfläche und mehrere Bars, die geschickt zwischen  den Felsen platziert wurden.

Drei von ihnen dienen als Bar-Cafeteria und eine als Restaurant, in dem  typische lokale Produkte serviert werden. Eine einzigartige Möglichkeit, einen  der schönsten Orte und visuellen Eindrücke von Lanzarote in vollen Zügen zu  genießen. 

Öffnungszeiten Bar

10:00 a 17:30 h

10:00 bis 16:45 Uhr 

Öffnungszeiten des Restaurants Los Jameos del Agua: 

Jeden Tag von 12:15 bis 15:45 Uhr 

  • Der Meeresspiegel im See: Da er durch Meeresfiltration entsteht, kann  man den Wechsel der Gezeiten vom Tunnel aus beobachten, vor allem bei Flut,  wenn der Wasserspiegel so hoch ansteigt, dass der Zugangskorridor überflutet  wird und man die Schuhe ausziehen muss, um ihn zu passieren.
  • Die Stühle, Tische und Lampen des Zentrums, die wie in den meisten  CACTs als Kunstwerke gelten, sind als Kulturerbe katalogisiert. Die aus Bojen gefertigten Lampen und die Töpfe der Boote, in denen sich Farne befinden,  lassen uns in die Umgebung der Seefahrt einfühlen, die für die Fischer ein Ort  der Zuflucht und der Erholung ist.
  • Die berühmten blinden Krebse: Diese freundlichen Kreaturen, die  aufgrund der Dunkelheit des Zentrums eine weiße Farbe haben, verdienen unsere  ganze Aufmerksamkeit und auch unsere ganze Fürsorge.
  • Die Palme, die sich über den Teich lehnt: zweifellos eines der  Wahrzeichen des Ortes.
  • Die Lampe am Eingang des Auditoriums: eine von César Manrique  geschaffene Skulptur aus Metallstäben, die ein Polyeder bilden und an die  Zeichnungen von Leonardo Da Vinci in dem Renaissancebuch „De divina  proportione“ erinnern. 
  • Das Auditorium von Jameos del Agua: ein Raum von unermesslicher  Schönheit, der geschaffen wurde, um die unglaubliche Akustik des natürlichen  Jameos zu nutzen. 
  • Die Umgebung, die verschiedenen Treppen und der obere Bereich des  Zentrums: Jedes Detail dieses inspirierenden Raums lädt zum Träumen ein.
  • Erkunden Sie Ihren Besuch am Vormittag und nehmen Sie zum  Abschluss einen Snack in der Bar La Galería ein.
  • Entdecken Sie den Eingang zum Tunnel von La Atlántida auf der  Rückseite des Restaurants: ein Bereich, in dem man die Landschaft bewundern  kann, denn sogar die Badezimmer haben Bullaugen, durch die man einen  Panoramablick genießen kann.
  • Buchen Sie ein Mittagessen im Restaurant, um die typischen Gerichte  und Weine von Lanzarote in einer unvergleichlichen Atmosphäre zu genießen. 
  • Genießen Sie las Noches de Jameos: ein magischer Abend, der ein  intimes Abendessen und ein folkloristisches Konzert in einer unvergesslichen  Nacht vereint, wobei Sie zwischen einem klassischen, einem Premium- oder 
  • Erleben Sie einen Insólita-Besuch: eine Führung in kleinen und  exklusiven Gruppen für diejenigen, die eines der symbolträchtigsten und  repräsentativsten Werke von César Manrique eingehend kennenlernen möchten.

Insólita Erfahrung 

Entdecken Sie eine unbekannte Insel 

Eine spannende Reise durch den Vulkanismus, die Geologie und die perfekte  Symbiose zwischen Kunst und Natur in dieser emblematischen Vulkanröhre, die  von César Manrique umgestaltet wurde.

Die Tour beginnt im Jameo Chico, von wo aus man den Tunnel von La Atlántida  sehen kann, der durch den See führt, in dem die endemischen Krebse leben.  Weiter geht es durch den Jameo Grande und dann in den Jameo de La Cazuela,  einen Raum, der bisher nur für Besucher zugänglich war und zu dem man über  die imposante Bühne des Auditoriums gelangt.

La Cazuela ist ein einzigartiger Ort, der der Öffentlichkeit nur für private  Veranstaltungen zugänglich gemacht wird. Hier können die Besucher zwei  Wasserfälle im Inneren des Gebäudes betrachten und die Ruhe und Stille dieses  versteckten Ortes genießen. 

Die Führung findet in kleinen Gruppen statt und endet in der Bar La Galería, wo Sie einen Aperitif mit einer Verkostung von lokalen Produkten und Weinen aus Lanzarote genießen können.

Galerie